Aktuelles aus Neuwied

27.10.2021

Die Natur spannend und mit viel Spaß erlebt

„Rund um Apfel und Wiese“ war nicht nur der Titel einer abwechslungsreichen Naturfreizeit des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied in Kooperation mit dem Naturteam Kurz, sondern auch Programm für die Jungs und Mädchen im...[mehr]


27.10.2021

Neuer Spielplatz im Ulmenweg eingeweiht - Buntes Programm mit Circus Diakonelli verzaubert zur Eröffnung

Ein Spielplatz, ganz nach ihrem Geschmack: Die Kinder im Raiffeisenring feierten gemeinsam mit ihren Nachbarn, den Projektverantwortlichen und dem Zirkusartisten Herrn Prekär die Eröffnung des neuen Spielplatzes im Ulmenweg. Die...[mehr]


27.10.2021

Das neue Kita-Jahresprogramm der vhs Neuwied ist online

Wer Tipps und Hilfestellungen aus dem Themenbereich der Pädagogik benötigt, ganz gleich ob man als Pädagoge, Erzieher oder Erzieherin in der Kindertagespflege oder in ähnlichen Berufsfeldern arbeitet, der sollte mal einen Blick...[mehr]


26.10.2021

Vorhang auf und Manege frei in Feldkirchen

Zirkusluft schnuppern konnten 30 Kinder von sieben bis zwölf Jahren in der ersten Herbstferienwoche in der Zirkusfreizeit des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Neuwied. Mit viel Freude und einer Menge Geduld übten sie sich in...[mehr]


26.10.2021

Modernisierung der Ampeltechnik geht voran - Anlagen an der Hermannstraße sind demnächst an der Reihe

Im Zuge der Umrüstungsarbeiten von insgesamt 13 Lichtzeichenanlagen vorwiegend in der Neuwieder Innenstadt werden in Kürze die Ampelanlagen an der Hermannstraße abgeschaltet. Die Arbeiten erfolgen in zwei Abschnitten und beginnen...[mehr]


25.10.2021

Mit bunten Laternen durch die Straßen ziehen - Termine der Martinszüge in Innenstadt und Stadtteilen

Wenn die Martinszüge durch Neuwieds Innenstadt und die Stadtteile ziehen, beginnen Kinderaugen zu strahlen. Einige Stadtteile (Altwied, Block, Engers, Feldkirchen, Rodenbach und Torney) verzichten allerdings auch in diesem Jahr...[mehr]


25.10.2021

Friedhof-Führung: Gärtnerhäuschen steht im Mittelpunkt

Bei der nächsten Führung über den Alten Friedhof am Sonntag, 7. November, stehen neben dem Friedhofsareal vor allem das Friedhofsgärtnerhäuschen und die Aussegnungshalle im Mittelpunkt des Interesses. Dort finden sich...[mehr]


22.10.2021

Auf ein Wort mit Jan Einig in Feldkirchen

Oberbürgermeister Jan Einig hat stets ein offenes Ohr für Neuwieds Bürgerinnen und Bürger. Bei den Bürgersprechstunden unter dem Titel „Auf ein Wort mit Jan Einig“ können sie ihre Anliegen persönlich. So ist Jan Einig am...[mehr]


21.10.2021

Drei Bands rocken das Big House - Konzert: Ein Herz für die (Musik-)Szene beweisen

Nachdem der Kulturbetrieb im Neuwieder Jugendzentrum „Big House“ mit kleineren Veranstaltungen bereits wieder aufgenommen wurde, können nun wieder echte Konzerte handgemachter, mitreißender Rockmusik stattfinden. Unter den...[mehr]


21.10.2021

Dank Workshop zu innerer Stärke finden - Kostenfreies Angebot des Stadtteilbüros am 17. November

Zu einem kostenfreien Workshop mit Rita Inzenhofer, Lebe-Balance-Trainerin der AOK-Gesundheitskasse Rheinland-Pfalz-Saarland, am Mittwoch, 17. November, von 18 bis 20.30 Uhr lädt das Stadtteilbüro „Südöstliche Innenstadt“ ein....[mehr]


20.10.2021

Standesamt: Urkundenportal wird vorübergehend abgeschaltet

Wie das Standesamt der Stadt Neuwied mitteilt, wird aufgrund von landesweiten Software-Umstellungsarbeiten das xSta-Urkundenportal ab Freitag, 22. Oktober, 12 Uhr, für die Dauer von zehn Tagen abgeschaltet. Dies bedeutet, dass...[mehr]


20.10.2021

Neujahrskonzert 2022: Italien steht im Fokus - Rheinische Philharmonie gastiert am 2. Januar im Heimathaus

Mit einem italienischen Abend, der unter dem Motto „Con piacere“ (mit Vergnügen) steht, beginnt die Konzertsaison in der Deichstadt. „Un felice anno nuovo“: Ein glückliches neues Jahr wünscht am  Sonntag, 2. Januar, 20 Uhr,...[mehr]


20.10.2021

Stadt Neuwied trauert um Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf

Der Neuwieder Bürgermeister a.D. Rudolf Borgdorf ist tot. Er verstarb im Alter von 88 Jahren.1979 kam der gebürtige Westfale Borgdorf nach Neuwied, um dort das Amt des Bürgermeisters der Stadt anzutreten. Dazu konnte er sich auf...[mehr]


20.10.2021

Stadtverwaltung bittet um Rücksicht an Feiertagen - Veranstaltungen unterliegen gewissen Einschränkungen

Aus Rücksicht auf diejenigen Menschen, die an den sogenannten stillen Feiertagen im November wie Allerheiligen (1. November), Volkstrauertag (14. November), Totensonntag (21. November) und Buß- und Bettag (18. November) einen...[mehr]


18.10.2021

Kofferweise Hammer für den Bauspielplatz - thyssenkrupp Rasselstein GmbH spendet 28 Werkzeugkoffer

Auf dem Bauspielplatz an der Bimsstraße stehen wieder prächtige Hütten, errichtet von handwerklich geschickten Kindern. Das beliebte Angebot des städtischen Kinder- und Jugendbüros (KiJub) erfreut seit den 70er-Jahren den...[mehr]