Aktuelles aus Neuwied

20.01.2021

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied - Junge Spendensammlerin übergibt 500 Euro an Zoodirektor Thiel

Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis und liebt den Zoo Neuwied. „Meine Lieblingstiere sind Erdmännchen und Pinguine“, verrät die junge Tierfreundin bei der Spendenübergabe an Zoodirektor Mirko Thiel. Nele...[mehr]


18.01.2021

UN-Atomwaffenverbot tritt am 22. Januar in Kraft - Neuwied unterzeichnete ICAN-Appell als 75. deutsche Stadt

Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) hat weltweit Länder, Regionen, Kreise, Städte und Kommunen aufgerufen, sich der Aktion anzuschließen. Allein in Deutschland hat der Appell mehr als 100...[mehr]


18.01.2021

Aubachbrücke in Oberbieber: Abriss und Neubau - Arbeiten beginnen im Februar

Die in die Jahre gekommene und bereits auf 16 Tonnen Last begrenzte Aubachbrücke an der Friedrich-Rech-Straße in  Oberbieber wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die Arbeiten beginnen am 1. Februar. Der Verkehr...[mehr]


15.01.2021

Jugend- und Soziales: Amt wieder getrennt - Zwei eigenständige Organisationseinheiten der Verwaltung

Die Neuwieder Stadtverwaltung hat sich zu einer Umstrukturierung entschlossen. Aus dem Amt für Jugend und Soziales sind mit Stichtag 1. Januar zwei eigenständige Organisationseinheiten geworden. Damit einher gehen personelle...[mehr]


14.01.2021

Einheitliche Kommunikationsplattform an Grundschulen - Stadtverwaltung leitete entscheidende Schritte ein

Funktionierende Kommunikationsstrukturen sind in Zeiten der Corona-Pandemie das A und O. Das gilt vor allem auch für Schulen. Die zwölf Neuwieder Grundschulen, für die die Stadt zuständig ist, haben nun einen großen Schritt...[mehr]


12.01.2021

Briefwahlantrag: Wahlbenachrichtigung abwarten - Verwaltung öffnet ihr Briefwahlbüro am 8. Februar

Das Büro des Landeswahlleiters hat bereits darauf hingewiesen, dass Anträge auf Briefwahl gestellt werden können. Die Stadtverwaltung Neuwied ergänzt, dass die kontaktlose Nutzung der Briefwahl vor dem Hintergrund der weiter...[mehr]


12.01.2021

Big House-Mitarbeiterin unterstützt ugandische Heimatstadt

Mercy Mwebaza (links) kommt aus Uganda und arbeitete im Rahmen eines internationalen Austauschprogramms für Freiwillige, das der internationale Friedensdienst Eirene aus Neuwied organisiert,  im städtischen Jugendzentrum Big...[mehr]


11.01.2021

StadtBibliothek mit neuem digitalen Angebot - „eKidz“ fördert die Lesefähigkeiten von Fünf- bis Zehnjährigen

Neuwieder Erzieherinnen und Grundschullehrer wissen: Wenn in Pandemiezeiten Kindergärten und Schulen schließen müssen, fällt besonders kleineren Kindern das Lernen schwer. Doch das soll sich mit der neuen, werbefreien...[mehr]


11.01.2021

OB und Zoo-Chefs: „Wir sind überwältigt von der riesigen Unterstützung“ - Mehr als 250.000 Euro Spenden und Einnahmen innerhalb von nur vier Tagen

„Dass unser Hilferuf vor einer Woche eine derartige Resonanz und gleichzeitig eine regelrechte Spenden-Welle auslöst, hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können“, ist Zoodirektor Mirko Thiel völlig...[mehr]


08.01.2021

Luisenplatz: Endspurt zur Online-Bürgerbeteiligung - Digitaler Workshop für geplante Aufwertung gut genutzt

Um gemeinsam die Attraktivität des Luisenplatzes, dem „Wohnzimmer der Innenstadt“, zu steigern und den Platz somit zukunftsfähiger zu gestalten, werden seit 15. Dezember 2020 Wünsche, Ideen und Vorstellungen der Bürger in einem...[mehr]